Mindscaping

Mindscaping  bedeutet Erforschung und ökologische Veränderung inneren Architektur unseres Unterbewusstseins.

 

 

Mit Mindscaping haben wie eine einfache und effective Methode schnell starke und dauerhafte Veränderungen zu erreichen. 

Dabei braucht man keine sehr tiefe Trance. Oft kann man ohne klassische Hypnoseinduktion auskommen. Ein paar Atemzüge und eine kurze Fokussierung auf Ihr Thema reichen aus. Natürlich ist es auch während einer Hypnosesession als starker Baustein verwendbar.

Stellen Sie sich vor Sie könnten verstehen was ihre Träume die sie jede Nacht haben bedeuten. Leider ist uns das in den seltensten Fällen möglich. Mindskaping ermöglicht es uns und dem Unterbewusstsein in seiner bildhaften Sprache zu sprechen. In ihren eigenen Metaphern.

Wir können dabei Veränderungen in diesen Bilden vornehmen ohne das wir genau wissen müssen was das einzelne Bild bedeutet. Es reicht zu fühlen ob sich die Veränderungen gut und richtig anfühlen.  Diese Veränderungen werden von Ihrem Unterbewusstsein aufgenommen und integriert.

 

Dabei dürfen sie zu einem bestimmten Anliegen oder Problem eine Landkarte in ihrem Geiste entstehen lassen. Sie befinden sich in der Mitte dieser Karte. Vor ihnen am Rand der Karte liegt das was sie erreichen wollen. Nun suchen wir nach einem Weg den sie dorthin gehen können. Ist der Weg versperrt oder zu schwierig können Sie Veränderungen vornehmen. Wie ein Lanschaftsgärtner nur eben in ihrer eigenen geistigen Landschaft. 

 

Das ist oft der Ausgangspunkt für faszinierende geistige Veränderungen. Sie sprechen dabei die faszinierende metaphorische Sprache des Unbewussten.

 

Anwendungsgebiete für Mindscaping:

 

  • Unterstützung des Immunsystems 
  • Steigerung vom Motivation
  • Negative Gefühle ausschalten oder reduzieren
  • Ressourcen fördern
  • Von Pessimismus zum Optimismus bewegen
  • Blockaden lösen
  • Die Vergangenheit los lassen
  • Innere Konflikte lösen
  • Die wahren Probleme erkennen.
  • Bessere Leistungen beim Sport und Beruf
  • uvm.